Adventskalender

Anderen eine Freude zu machen ist ziemlich toll, dabei wird man ja selbst beschenkt. Vor einer Weile schrieb mir eine Freundin aus Halle eine Mail und lud mich ein mit dabei zu sein, wenn wir uns gegenseitig einen Adventskalender schenken. Meine Aufgabe besteht allein darin 24x das gleiche Geschenk für den 14.Dez herzustellen und zu verpacken. Vierundzwanzig Mal das gleiche zu machen stößt natürlich nicht ganz so auf Begeisterung, als ich aber am 25. November von unserem schönen Abend des Geschenketauschens zurückkam, hatte ich auf einmal vierundzwanzig unterschiedliche Geschenke in meinem Körbchen. Welch eine Freude. Der erste Advent kann also kommen. Ich bin ebenfalls erstaunt wie viele nette Menschen ich mittlerweile in Halle kenne. Das war sozusagen das Sahnehäubchen obendrauf. Alles in allem eine tolle, gelungene Idee und bald darf ich mich jeden Tag überraschen lassen.