Einkauf

Ich weiß nicht genau, was der Grund ist, warum man in Neustadt immer wieder so viele Einkaufswägen an allen möglichen Orten findet. Im Kanal, bei Müllcontainern, auf dem Fußweg, vor Hauseingängen. Erst vor kurzem war ich spazieren und da sah ich 11 Wägen in nur einer Stunde. Vielleicht ist es ein neuer Trend, aber vielleicht sind, die Kräfte zu Ende, der Weitblick nicht mehr vorhanden und es kann nur noch um das eigene Überleben gehen. So wie es aussieht tuen sich viele Menschen schwer mit dem Transport ihrer Lebensmittel. Vielleicht tut sich dadurch eine neue Marktlücke auf? So nach dem Motto: "Für nur einen Euro, bringen wir deinen Einkauf nach Hause!"